2. Juni 2013

MAC Studio Sculpt SPF 15 Foundation NC15

Da mir geraten worden ist, dass ich mir diese Foundation von MAC, aufgrund der guten Deckkraft und den feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften holen sollte ,habe ich mich nach längerer Recherche dafür entschlossen den Schritt zu wagen und zu testen was in dem Produkt so steckt. Aber erst ein mal zu dem Produkt..

Herstellervesprechen

"Diese cremig luxuriöse, auf Gel basierte Foundation bietet neben einer mittleren bis starken Deckkraft ein seidiges Finish. Sie spendet Feuchtigkeit, revitalisiert und lässt die Haut weich und zart aussehen. Langhaftend und wasserresistent."

Inhalt und Preis

Enthalten sind 40ml, was total ausreichend ist und meistens auch bei täglichem Gebrauch lange hält. Der Preis hingegen lässt den ein oder anderen doch schon etwas zurückschrecken. 32€ sind schon irgendwo etwas happig aber für die Marke ja normal. 

Verpackung

Die Foundation kommt in einer schwarzen kartonierten Verpackung. Ganz neutral vorne mit Namen. Wenn man es dann auf macht und rausholt bekommt man eine längliche Tube in die Hand, die an die ein oder andere Feuchtigkeitsspflege vom Aussehen erinnert. Der Verschluss: ein normaler Drehdeckel. 

Farbe

Erst einmal gibt es 23 verschiedene Nuancen, wo man eigentlich eine große Auswahl zwischen hell und dunkel vermutet, auch noch mit unterschiedlichen Farbbezeichnungen. Also einmal für die, die sich damit auch noch nicht so gut auskennen, wie ich. NC steht glaub ich für "Neutral Cold", was meint kühler, gelber Unterton. NW für "Neutral Warm" warmer, rosastichiger Unterton.




Ich habe mich für die hellste Nuance entschieden NC15, weil (wie sicherlich jetzt schon alle wissen) ich ein Blasshäutchen bin und muss sagen, dass ich leider ziemlich enttäuscht bin. 1 bis 2 Nuancen heller müsste dieses Produkt für mich sein! Es ist leider, auch wenn es vielleicht nicht so gut auf den Bilder zu erkennen ist, zu dunkel für mich. Im Sommer geht das ja noch, weil es mich dort nicht so stört aber im Winter ist es ein absolutes NO-GO.




Vergleiche von Anderen



Konsistenz

Also da wurde ich etwas überrascht ich hatte mit einer eher flüssigen Konsistenz gerechnet. Es ist aber wie beschrieben eine dicke und gelartige Foundation. Vielleicht etwas zu sehr dick wenn ihr mich fragt. Dadurch fällt das Verteilen etwas zu schwer. Mit dem Finger finde ich dabei am schwierigsten.




Geruch

Ein weiterer Minuspunkt. Sehr unangenehm meiner Meinung nach und viel zu intensiv. Mac wird ja von so vielen gehypt und denn bekommen die noch nicht mal einen angenehmen Geruch hin. Sehr schade.

Deckkraft

Mittlere bis starke Deckkraft? Ja stimmt schon. Zwar nicht perfekt aber kleinere Rötungen werden bei mir abgedeckt. Sommersprossen deckt sie nicht ab. Obwohl ich eher (bei mir jedenfalls) zur mittlerer Deckkraft tendieren würde als zu behaupten,dass sie stark abdeckt. 


Haltbarkeit und Tragegefühl

Als langhaftend und wasserresistent st sie bei mir 100pro nicht. Sie hält höchstens 4h und danach beginne ich auch etwas fleckig auszusehen, weil an meiner Nase schon komischerweise alles ab ist. Da war ich etwas sehr doll enttäuscht von. Außerdem fühlt sie sich nach dem Auftragen sehr schwer auf der Haut an und sieht aufgrund der Farbe auch noch unnatürlich aus. 

Pluspunkt wäre aber die Feuchtigkeit. Das Produkt ist vor allem für trockene Haut gedacht und in diesem Punkt hat es mich auch überzeugt, im Gegensatz zu meinen Foundations vorher. Jedoch ist sie nichts für die, die eine mattierende Foundation suchen, denn sie lässt die Haut schon an einigen Stellen anfangen zu glänzen. Was mich aber nicht weiter stört aber ich denke für die meisten ist das ein großes Problem.

Fazit

Jetzt im nachhinein würde ich mir die Sculpt Foundation glaub ich nicht holen und Nachkaufen auch nicht. Ich habe sie bis jetzt nur 5mal benutzt und zur Zeit liegt sie bei mir nur rum. Irgendwo war sie schon ein Fehlkauf.
Es gibt einfach zu viele negative Sachen und zu wenig positive. Aber hier am besten noch mal eine kleine, kurze Übersicht.

Positiv                                                         Negativ
+ Feuchtigkeitpflege                            "helle "Farbauswahl
+ für trockene Haut geeignet               - Haltbarkeit und Tragegefühl
+ mittlere Deckkraft                             - unnatürliches, maskenhaftes Aussehen
+ SPF 15                                              - Preis 
                                                            -  Konsistenz und Geruch

Also für alle sehr hellen unter uns, das Produkt ist aufgrund der Farbe schon nichts für euch. Aber ihr könnt euch ja am besten selbst davon überzeugen lassen vielleicht habt ihr Glück und seit nicht so blass wie ich. ^^ Ich würde sie nicht weiterempfehlen.




Kommentare:

  1. Ich finde es gut, dass das Produkt für trockene Haut geeignet ist. Bei mir ist häufig das Problem, dass trockene Hautstellen so sehr betont werden. Übrigens mag ich deinen Blog sehr gern und folge dir daher ab jetzt. =) Vielleicht magst du ja auch bei mir vorbeischauen und mir ebenfalls folgen? =) Ich würde mich sehr freuen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist bei mir leider auch so. Das ist leider der so ein Nachteil von trockener Haut. :/

      Löschen
  2. Deine Review dazu finde ich super !
    Und omg *-* du bist sooo hübsch ❤ Du hast tolle Augen, Wangenknochen einfach alles, voll die Hübsche :)
    Für mich war die damals auch nichts, besonders da ich Mischhaut habe wurde die voll leicht ölig auf meinem Gesicht. Am Besten ist es echt sich bei teuren Produkten beraten zu lassen oder falls du kannst tausche sie noch um meistens kann man auch benutzte Sachen umtauschen.
    Ganz viele liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ach echt das wusste ich gar nicht ? ^^ vielen dank. Aber ich denke ich werde sie trz behalten ist immerhin mein erstes Mac Produkt. :D ich hoffe nur ich nutze sie trz noch.

      Löschen
  3. Die Foundation wollte ich immer schonmal testen - ich habe nämlich sehr trockene Haut!

    AntwortenLöschen
  4. Hm....da hätte ich mir aber mehr erhofft. Gut wenn die Farbe nicht passend ist, ist es eh schwer das zu beurteilen. Aber ich finde man sieht die Foundation schon sehr deutlich im Gesicht und das will man ja eigentlich nicht.

    Sonst habe ich gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn sehr lesenswert, weshalb ich dir gleich mal folge^^

    LG Eve

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Meinung!
Also trau dich und schreib mir dein Kommentar. :)
Aber bitte vorher den Post durchlesen. :D
Ich bin offen für alles und jeden. & You also can write an english comment.
Bitte keine Beleidigungen, Spams oder ähnliches.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...